Sie befinden sich auf der Seite des Kantons Zürich.

Master in Pflege

Pflegefachpersonen mit einem Master of Science (MSc) in Pflege analysieren und bearbeiten als Advanced Practice Nurse (APN) hochkomplexe Problemstellungen. Sie entwickeln neue Lösungen und Konzepte für die klinische Praxis und bearbeiten klinisch relevante Forschungsfragen. 

Arbeitsfelder
Der MSc in Pflege bereitet auf die Rolle der Pflegeexpertin respektive des Pflegeexperten APN vor. Diese Pflegenden können die klinische Praxis evidenzbasiert und theoretisches Wissen bedarfsgerecht weiterentwickeln. Sie coachen, leiten Mitarbeitende an und arbeiten in interdisziplinären Teams.

Der MSc in Pflege der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW gewährleistet die internationale Anschlussfähigkeit, stellt die Mobilität der Absolvierenden sicher und deckt den steigenden Bedarf an Pflegefachpersonen APN im Gesundheitssystem. 

Ausbildungsinhalte
Das Studium ist modular aufgebaut und gliedert sich in vier Modulgruppen:

  • Praxisfelder und Kompetenzen APN
  • Advanced Practice APN
  • Forschungsmethoden:
  • Masterarbeit

Die einzelnen Module umfassen in der Regel je 5 ECTS-Punkte. Das Studium kann mit einem Auslandpraktikum ergänzt werden, um zusätzlich 10 ECTS-Punkte zu erwerben.

Ausbildungsdauer

  • Vollzeitstudium mit Wahlmodul Praktikum International (100 ECTS-Punkte) 4 Semester
  • Vollzeitstudium (90 ECTS-Punkte) 3 Semester
  • Teilzeitstudium mit Wahlmodul Praktikum International (100 ECTS-Punkte) 6 Semester

Abschluss
Master of Science ZFH in Pflege

Abschluss
Master of Science ZFH in Pflege

Download ZHAW Broschüre Masterstudiengang Pflege

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen