Sie befinden sich auf der Seite des Kantons Zürich.

Drogist/in EFZ

Drogistin oder Drogist ist ein vielseitiger, moderner Gesundheitsberuf: Die Lernenden eignen sich in  der Grundbildung Kenntnisse über Gesundheit, Heilmittel, Komplementärmedizin, Ernährung, Schönheit und Wohlbefinden an.

Arbeitsfelder
Drogeristinnen und Drogisten arbeiten in Drogerien.

Ausbildungsinhalte sind zum Beispiel
Beratung (Pharmakologie/Pathopysiologie, Phytotherapie/Pharmakognosie, Ernährung/Erfahrungsmedizin/Salutogenese, Humanbiologie, Chemie/Ökologie/Sachpflege, Schönheitspflege/Hygiene/Medizinprodukte, zweite Landessprache)
Warenbewirtschaftung
Betriebsorganisation
Berufliche Identität und Umfeld

Ausbildungsdauer
4 Jahre  

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als «Drogist/in EFZ»

Weiterbildung
Nach der Ausbildung stehen Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen:, fachliche Vertiefung, Führung oder Bildung.

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen