Sie befinden sich auf der Seite des Kantons Zürich.

Voraussetzungen Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

Voraussetzungen

  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit
  • gute mündliche und schriftliche Verständigung auf Deutsch

 Anforderungen

  • Einfühlungsvermögen und Respekt vor den Klientinnen und Klienten,
    ihrer Lebensweise und ihren Ansichten
  • praktisches Geschick
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • psychische Belastbarkeit
  • körperliche Gesundheit
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • kommunikativ
  • Freude an der Alltagsgestaltung und an hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

Ausbildung
Die zweijährige berufliche Grundbildung wird in Vollzeit absolviert. Die Berufsfachschule findet an einem Tag pro Woche statt. Überbetriebliche Kurse ergänzen die praktische und theoretische Grundausbildung.

Adressen von möglichen Lehrbetrieben sind im Lehrstellennachweis im Internet unter www.lena.zh.ch aufgelistet.

Links zur Verordnung über die berufliche Grundbildung und zum Bildungsplan.

Abschluss
Eidgenössisches Berufsattest als «Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA».

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen