Sie befinden sich auf der Seite der Kantone Basel Stadt und Basel-Landtschaft.

Eignungsverfahren Hebamme FH

Eignungsverfahren
Die Eignungsabklärung für den Bachelorstudiengang Hebamme findet an der Berner Fachhochschule und an der Zürcher Hochschule Winterthur mit identischem Prüfungsinhalt statt. Nach der Prüfung der formalen Zulassungsvoraussetzungen durch das Studiengangsekretariat folgt eine kostenpflichtige Eignungsabklärung.

1. Teilprüfung:
Kognitiver Test (60 Min.), Berufsspezifische Fallfragen (40 Min.)
Fragen zum Berufsbild der Hebamme (60 Min.)

2. Teilprüfung:Einzelinterview 30-45 Min:

  • Motivation für den Beruf und das Studium
  • Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft
  • Auseinandersetzung mit Frauen- und Familienthemen
  • Umgang mit Werten und Normen

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen