Sie befinden sich auf der Seite der Kantone Basel Stadt und Basel-Landtschaft.

Augenoptiker/in EFZ

Augenoptiker und Augenoptikerinnen wissen alles über Brillen, Kontaktlinsen und andere optische Geräte, verstehen sich auf die Beratung der Kundschaft und nehmen kleinere Reparaturen selber vor. Vorwiegend sind sie in Fachgeschäften tätig.

Arbeitsfelder
Die berufliche Grundbildung (Lehre) zur Augenoptikerin oder zum Augenoptiker kann in einem Fachgeschäft oder in einer Augenarzt-Praxis absolviert werden.

Ausbildungsinhalte sind zum Beispiel
Werkstattaufträge ausführen
Beratung und Verkauf
Administration

Ausbildungsdauer
4 Jahre

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als «Augenoptiker/in EFZ»

Weiterbildung
Nach der Ausbildung zum Augenoptiker oder zur Augenoptikerin stehen Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen: fachliche Vertiefung, Führung oder Bildung.

 

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen