Sie befinden sich auf der Seite der Kantone Basel Stadt und Basel-Landtschaft.

Berufsbild Gesundheitsförderer/-in FH

Gesundheitsförderinnen und Gesundheitsförderer initiieren, koordinieren und evaluieren Massnahmen zur Förderung der Gesundheit und zur Verhütung von Krankheiten. Zum Beispiel führen sie Bedarfserhebungen in einer Gemeinde durch, planen Interventionen basierend auf praxisorientierten Grundlagen und untersuchen deren Wirkung. Sie arbeiten oft mit verschiedenen Professionen wie Sozialarbeiter/-innen und Sektoren wie Gesundheit, Bildung, Wirtschaft und Feldern wie Politik, Wissenschaft zusammen.

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen