Sie befinden sich auf der Seite des Kantons Graubünden.

dipl. Dentalhygieniker/in HF

Dentalhygienikerinnen und Dentalhygieniker behandeln Zahn- oder Zahnbetterkrankungen und beugen diesen vor. Sie arbeiten eng mit Zahnärztinnen und Zahnärzten zusammen,haben ihren eigenen Verantwortungsbereich und spezifisches Fachwissen.

Arbeitsfelder
Dentalhygienikerinnen und Dentalhygieniker arbeiten in Zahnarztpraxen, an zahnärztlichen Universitäten, Dentalhygiene-Schulen oder selbständig mit eigener Praxis.

Ausbildungsinhalte

  • theoretisches Grundlagenwissen
  • psychologische und didaktische Kenntnisse für den Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • manuelle Fertigkeiten einüben
  • praktische Arbeit in der Klinik der DH-Schule

Ausbildungsdauer
3 Jahre Vollzeitausbildung

Abschluss
Diplom als «Dentalhygieniker/in HF»

Weiterbildung
Nach der Ausbildung stehen Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen:, fachliche Vertiefung, Führung, Bildung oder ein Studium an einer Fachhochschule.

Weitere Informationen
gesundheitsberufe.ch/dipl. Dentalhygieniker/in HF
Flyer dipl. Dentalhygieniker/in HF

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen